Garten- und Terrassenmöbel für den privaten Outdoor-Bereich

Wenn draußen die Temperaturen steigen, machen es sich viele Menschen draußen auf ihren Garten- und Terrassenmöbeln, wie der Bananenbank oder einer Hollywoodschaukel aus Rattan, bequem. Diese sorgen für einen komfortablen Sitz und sind außerdem eine optische Bereicherung für jeden Garten, wie auch jeder Liegestuhl. So findet jeder Modelle, die zu seinem persönlichen Stil passen. Sehr beliebt sind beispielsweise ganze Garnituren und Sitzgruppen, die zu lockeren Runden und Grillabenden mit der Familie und Freunden einladen. 8625.info bietet jedoch auch für kleinere Terrassen, z.B. in Form von Balkonen, passende Produkte. Darunter befinden sich auch praktische Artikel, wie beispielsweise Balkonklapptische und andere platzsparende Möbel, wie z.B. eine Klappbank. Sofern Sie auf der Suche nach kompletten Garnituren für Ihren Balkon sind, so schauen Sie sich einfach nach Balkonsets um.

Was zeichnet Lounge-Sets aus?

Hochwertige Garten-Garnituren und Sitzgruppen aus Rattan für bis zu sechs Personen wirken wie eine kleine Lounge in Ihrem Außenbereich. Dazu zählen ein Sofa, eine Ottomane sowie ein Beistelltisch, ein Terrassentisch oder ein Gartentisch, der in verschiedenen Größen verfügbar ist. Viele Modelle sind mit einer Glasplatte versehen, die sich leicht abwischen lässt und das Sofa ist dank einem wasserabweisenden und abnehmbaren Bezug pflegeleicht. Die einzelnen Elemente lassen sich dabei flexibel kombinieren und nach Belieben anpassen. Die Kissen, Gartenpolster und Gartenstuhlauflagen sind aus 100 % Polyester gefertigt und die Flechtoptik der Möbel aus Polyrattan überzeugt mit interessanten Farbdetails. Diese können Sie im Winter in einer Auflagenbox XXL verstauen.

Welche Vorteile bieten Gartenliegen?

Wer im eigenen Garten während der warmen Sommermonate so richtig entspannen möchte, der ist - je nach Geschmack - mit einer Sonneninsel oder Schaukel- und Relaxliegen gut beraten. Ein stabiles Aluminiumgestell bietet Ihnen sicheren Halt und viele Modelle sind für Belastungen bis zu 120 kg ausgelegt. Die Gartenliegen sind pflegeleicht und wetterfest und lassen sich in den kälteren Monaten des Jahres platzsparend im Keller verstauen. Viele Modelle verfügen über praktische Sonnendächer und bequeme Armlehnen, die ein Höchstmaß an Komfort bieten. Mit den passenden Liegenauflagen sind diese Liegen nicht nur farblich abgestimmt, sondern auch noch bequem. Entdecken Sie jetzt die große Auswahl an Garten- und Terrassenmöbeln im breiten Sortiment bei 8625.info.

Welche Gartenmöbel eignen sich für Partys?

Für Anlässe im Freien, bei denen viele Gäste erwartet werden, eignen Bierzeltgarnituren als Gartenmöbel hervorragend. Vor allem auf Sommerfesten oder Gartenpartys finden die stabilen Tische und die Bänke mit dem praktischen 3-Fuß-System Verwendung. Ein Set besteht hier aus einem Tisch und zwei Bänken.

Welche Gartenmöbel eignen sich für Kinder?

Gerade im Sommer verbringen Kinder gerne viel Zeit im Freien. Natürlich gibt es auch spezielle Gartenmöbel für Kinder. Stühle, Tische, Bänke oder Sessel haben nicht nur die passenden Größen, sie sind auch noch besonders pflegeleicht und werden aus kindgerechten Materialien hergestellt. Die leichten Möbelstücke können problemlos von den Kleinen beim Spielen von einem Ort zum anderen getragen werden. Darüber hinaus sorgen die knalligen bunten Farben für jede Menge zusätzlichen Spaß im Garten.

Welche Materialien sind für Gartenmöbel besonders geeignet?

  • Rattan: Es handelt sich um einen Naturstoff, der aus der Liane der Rotangpalme gewonnen wird. Rattanmöbel sind sehr begehrt, da sie sehr leicht und stabil sind. Außerdem lassen Sie sich gut reinigen. Allerdings sollten sie darauf achten, dass Rattanmöbel nicht übermäßigem Regen oder Schnee ausgesetzt sind. 
  • Polyrattan: Bei der Herstellung werden die Rattanfasern mit synthetischem Polyethylen kombiniert. Polyrattanmöbel sind sehr wetterbeständig und können ganzjährig draußen verwendet werden.
  • Kunststoff: Plastikgartenmöbel haben den Vorteil, dass sie besonders wetterbeständig und sehr pflegeleicht sind. In den meisten Fällen genügt es sie mit Wasser oder milden Reinigungsmitteln abzuwischen. Zudem lassen sie sich dank ihres geringen Gewichts sehr gut transportieren.
  • Holz: Schwere braune Holzmöbel sorgen für einen tollen Vintage-Look im Garten. Die klassischen Holzgartenmöbel sind aus Teak- oder Kieferholz. Inzwischen erfreuen sich aber auch Akazien- und Eukalyptusmöbel großer Beliebtheit. Die Wetterbeständigkeit hängt von der jeweiligen Holzart ab.
  • Metall: Bei Metallgartenmöbeln haben Sie die Wahl zwischen Aluminium, Eisen oder hochwertigem Edelstahl. Alle drei Metallsorten sind witterungsbeständig und pflegeleicht. Bei Gartenmöbeln aus Eisen sollten Sie allerdings darauf achten, dass diese pulverbeschichtet sind, damit sie lange rostfrei bleiben.